Informationsgrafiken

Verschiedenste Informationsgrafiken wie Torten-, Säulen-, Balken- und Liniendiagramme oder auch Graphen und Tabellen sind für eine Institution wie die FH Aachen von großer Bedeutung und finden häufig Anwendung.

Die Informationsgrafiken der FH Aachen zeichnen sich durch eine sachliche und klare Darstellung aus. Auf rein illustrative Elemente wie Schatten, Verläufe und Dreidimensionalität wird verzichtet.

Alle Grafiken werden aus den Markenfarben aufgebaut. Die unterschiedlichen Informationsfarben ( siehe Markenfarben ) unterstützen die Übersichtlichkeit und Eindeutigkeit der teilweise sehr komplexen Inhalte.

Informationsgrafiken
Informationsgrafiken

Informationsgrafiken

Für die Informationsgrafiken wird durchgängig eine Linienstärke von 0,5 Pt verwendet. Für Abstände innerhalb von Diagrammen und Linien von Graphen wird eine Linienstärke von 1 Pt verwendet. Bei einer Skalierung müssen die Strichstärken optisch angeglichen werden.

Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken

Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken
Informationsgrafiken

Für die Informationsgrafiken der FH Aachen ist eine Farbhierarchie auf Basis der Markenfarben entwickelt worden, dass es ermöglicht bis zu zehn unterschiedliche Informationen abzubilden. Die Reihenfolge der Farben ist von groß (Mint + 80 % K) nach klein (Weiß + 20 % K) zu verstehen. Bei einem negativen Hintergrund wird Schwarz durch Weiß ersetzt.

Informationsgrafiken