Typografie

Charakteristisch für das Erscheinungsbild der FH Aachen ist eine besonders kontrastreiche Typografie: Plakative große Überschriften werden kombiniert mit dezenten Schriftgrößen. Aus diesem Grund sind nur die drei Textebenen Überschrift, Grundschrift und Marginalien definiert worden. Zudem kann mit Hilfe der fetten und feinen Schriftschnitte ein Kontrast erzeugt werden ( Book > Medium, News > Bold, Medium > Black ).

Die Farbe Mint als Auszeichnungsfarbe hebt wichtige Stichwörter in Überschriften hervor. Im Text können die Schriftschnitte Bold und Black der besonderen Hervorhebung dienen.

Folgen mehrere Informationen unmittelbar nacheinander, so werden sie durch vertikale Trennstriche ( mit jeweils zwei Leerzeichen vor und hinter dem Strich ) voneinander getrennt.

Zur Gliederung und Strukturierung von Informationen außerhalb des normalen Fließtextes werden horizontale Linien als Überstreichung eingesetzt.

Die Italic-Schriftschnitte der Clan dienen unter anderem der besonderen Kennzeichnung, zum Beispiel von englischen Texten.

FHAAC_Typografie3