Farbwerte

Die drei Markenfarben der FH Aachen – Mint, Weiß und Schwarz – prägen die gesamte Gestaltung der Hochschule. Gemeinsam bilden sie den charakteristischen Farbdreiklang, der die Positionsmarke und damit den Stellenwert der FH Aachen in besonderer Weise kennzeichnet.

Zusätzliche Informationsfarben in den vorgegebenen Farbabstufungen ( durch die Zugabe von Schwarz beim FH Aachen Mint bzw. die Reduzierung von Schwarz beim FH Aachen  Schwarz ) stehen für die Auszeichnung und detailliertere Differenzierung bei Informationsgrafiken und Diagrammen ( siehe Bildstil | Informationsgrafiken ) zur Verfügung. Die Farbe Mint ist in den Farbräumen CMYK und Pantone definiert, um verschiedene Druckbereiche abzudecken.

Für schwarze Vollflächen wird Schwarz mit 25% Cyan bzw. 25% Pantone 326 unterdruckt, um einen tieferen Farbauftrag zu erreichen. Die negative Version der Positionsmarke muss bei Printmedien immer auf einem tiefschwarzem Hintergrund stehen. Für Texte und Linien wird das FH Aachen Schwarz verwendet. Bei Medien, die einem besonderen Anlass dienen, kann Silber als Schmuckfarbe verwendet werden (Pantone 877 C).

FHAAC_Markenfarben_Farbwerte