Zeitcode

Corporate Design Konzept für die Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik, die älteste wissenschaftshistorische Fachgesellschaft der Welt. Das Codieren, die Übertragung, das Entschlüsseln und die Nutzbarmachung sowie die Konservierung von Informationen werden verstanden als Prozesse des Phänomens Code, das zum grafischen Konzept der DGGMNT wird – und durch das Markenzeichen und dessen System der Codierung des Namens visualisiert wird.

Entwickelt wurde das Erscheinungsbild mit allen gestalterischen Basics. Gestaltet wurde ein Editorial-Konzept für das Magazin der Gesellschaft, Einladungs- bzw. Programmfolder für Tagungen sowie Geschäftsausstattung und Webseite.

Beitrag
Christina Frichert, Ole Gehling
Kommunikationsdesign (B. A.)
Sommersemester 2009

DGGMNT_cfr-oge_foto_01
DGGMNT_cfr-oge_foto_02
DGGMNT_cfr-oge_foto_03
DGGMNT_cfr-oge_foto_04
DGGMNT_cfr-oge_foto_05
DGGMNT_cfr-oge_foto_06
DGGMNT_cfr-oge_foto_07
DGGMNT_cfr-oge_foto_08
DGGMNT_cfr-oge_foto_09
DGGMNT_cfr-oge_foto_10
DGGMNT_cfr-oge_foto_11