Lehre

In den Lehrgebieten Corporate Design und Informationsdesign werden unter Beachtung prozessualer Strukturen und medialer Bedingtheiten komplexe Gestaltungs- und Informationssysteme konzipiert und entwickelt.

In den Seminaren steht das Verständnis für interdisziplinäre und interkulturelle Kommunikationsprozesse im Vordergund. Für die anwendungsbezogenen Aufgaben werden vorne herein ganzheitliche Lösungsstrategien im Design verfolgt, die sich an konzeptionellen Leitlinien orientieren.

Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Konzeption und Gestaltung von Marken, Erscheinungsbildern und Identitäten im Corporate Design sowie Signaletik, Piktografie und Informationsgrafiken im Informationsdesign.