Vergeudetete Schätze

Während eine Milliarde Menschen weltweit an Hunger leiden, werfen wir hierzulande elf Millionen Tonnen wertvoller Lebensmittel in den Abfall. In letzten Jahrzehnten ist in den reichen Ländern die Wertschätzung gegenüber Nahrungsmitteln drastisch gesunken, was eine wichtige Ursache für die massive Lebensmittelvernichtung ist. Etwas wegzuwerfen stellt heute keine große Hemmschwelle mehr dar. Nahrungsmittel, die nicht wie gewohnt aussehen oder schmecken, werden bedenkenlos entsorgt.

Die Plakatreihe “Vergeudete Schätze” macht auf die enorme Lebensmittelverschwendung unserer Zeit aufmerksam und verdeutlicht die Bedeutsamkeit im Handlungsbedarf. Die Arbeit soll beim Betrachter zu einem neuen Bewusstsein für Lebensmittel beitragen und ihn motivieren einen Beitrag gegen die Verschwendung zu leisten.

Beitrag
Margarita Rundau
Kommunikationsdesign (B. A.)
Wintersemester 2012/13

OOB_04_plakat_01
OOB_04_plakat_02
OOB_04_plakat_03
OOB_04_plakat_04
OOB_04_detail_01
OOB_04_detail_02
OOB_04_detail_03
OOB_04_detail_04