Circular Europe

Die Europäische Union arbeitet schon seit einigen Jahren an einem Plan, die zurzeit vorherrschende Linearwirtschaft in Europa in eine Kreislaufwirtschaft zu transformieren. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der medienübergreifenden Gestaltung von Informationen und der Digitalisierung wichtiger Daten, welche maßgeblich zur Transformation in eine Kreislaufwirtschaft beitragen werden. Zurzeit stehen für das Thema relevante Daten und Informationen in langen PDF-Dateien als Download bereit. Mit der Digitalisierung und Orchestrierung dieser auf einer Plattform, können die Daten effizienter genutzt und mit ihnen interagiert werden. Das ist besonders wichtig, um politische, aber auch Design-Entscheidungen zu treffen. Denn wie wir Produkte gestalten, trägt maßgeblich dazu bei, wie wir sie wahrnehmen und wie effizient sie genutzt werden können.

Bachelorarbeit
Anastasya Kislova 
Kommunikationsdesign (B. A.)
Sommersemester 2018