Planetarium BO

Konzeption und Entwurf des Erscheinungsbildes für das erste deutsche Großplanetarium in Bochum. Über 2400 Veranstaltungen und Ausstellungen aus Wissenschaft und Kunst finden hier jährlich statt. Das fiktive Corporate-Design-Programm wird geprägt durch ein Gestaltungsprinzip mit starker horizontaler Dynamik, bei dem Überschriften und Bilder wie Planeten auf "Umlaufbahnen" laufen. Die Typografie wurde dafür speziell angepasst, so dass Headlines zentriert in Bahnen abgesetzt werden können.

Semesterprojekt
Antonia Treutlein
Kommunikationsdesign (B.A.)
Wintersemester 2021/2022