Museum für Angewandte Kunst

Das Museum für Angewandte Kunst in Köln zeichnet sich in seiner Dauerausstellung besonders durch das Zusammenspiel von Kunst und Design im Dialog aus. In den offenen Ausstellungsräumen, die dem Besucher an jeder Ecke chronologisch einen Teaser-Blick auf die nächste Epoche gewähren, finden sich Exponate des 20. Jahrhunderts bis heute.

Das Ziel dieses Projekts war es, diese Chronologie in die Corporate Gestaltung zu übersetzen und das Augenmerk auf den Dialog und den Weitblick zu legen, und dennoch zurückhaltend zu bleiben und eine Fläche für die Würdigung der zahlreichen Designklassiker zu bieten.

Semesterprojekt
Róisin Nicolau, Justus Wilhelm Brügging
Kommunikationsdesign (B.A.)
Sommersemester 2022