V & H

Redesign des Erscheinungsbildes sowie des Katalogs für das traditionsreiche Kölner Kunstauktionshaus. Das Gestaltungssystem für die Repräsentation der Graphiken, Druckwerke, Skulpturen sowie Gemälde und Plakate für die Auktionen wird geprägt durch ein responsives Logo, das die jeweiligen Medienformate der Exponate einfasst. Die wechselnden Farbflächen und Winkel passen sich den Kunstwerken an, heben sie hervor oder zeichnen sie aus und charakterisieren so das flexible und dynamische Corporate Design.

Semesterprojekt
Nicolas Horvath
Kommunikationsdesign (B.A.)
Wintersemester 2021/2022