JCDP Award 2019 für Miriam Gier und Katharina Flohr

Mit ihrem Redesign eines Tiroler Musikfestivals gewinnen die Aachener Studentinnen Miriam Gier und Katharina Flohr den mit 1.000 Euro ausgestatteten, international ausgeschriebenen Nachwuchswettbewerb Junior CORPORATE DESIGN PREIS 2019. Herzlichen Glückwunsch!

Mit einem prägnanten typografischen Konzept überzeugten Sie Jury des Wettbewerbs, die einstimmig den Nachwuchspreis für das beispielgebende Corporate Design vergab. Für das Elektro-Festival in den schneebedeckten Tiroler Alpen entwickelten sie die an traditionelle Strickmuster erinnernde und zugleich digital und modular anmutende Schrift Strickmich und Strickmichweiter, mit der sich sämtliche Kommunikationsmedien des Erscheinungsbildes spielerisch einfach gestalten lassen. 


[ top ]