Layoutsystem

Das Layoutsystem regelt das Zusammenspiel der grafischen Elemente in der Fläche. Es ermöglicht eine flexible, individuell auf das Medium angepasste Gestaltung und gewährleistet gleichzeitig die Selbstähnlichkeit aller Medien der FH Aachen.Die Dreiteilung ist für das Erscheinungsbild der FH Aachen charakteristisch und leitet sich aus der Proportion der Positionsmarke ab. So orientieren sich Text und Bild an den vorgegebenen Drittelhöhen des jeweiligen Formates.

Zudem liegt allen Anwendungen ein Gestaltungsraster von 4  x 4 mm zugrunde, an dem die Positionsmarke, die Typografie und Bilder ausgerichtet werden. Dabei geht die Positionsmarke der Typografie aus dem Weg.


[ top ]